TELLING STORIES OF

LOVE

Was ich vermisst habe

…just for fun im Alltag zu fotografieren. Spaziergänge, Unternehmungen, Freizeit. Wie ich es zu meiner Anfangszeit in Berlin sehr oft & gerne gemacht habe. Durch verschiedene Kieze streunen, die Stadt kennenlernen. Doch je größer & schwerer meine Kameras wurden, desto weniger Lust hatte ich, sie in meiner Freizeit mitzuschleppen. Dank 50mm Objektiv ist es aber durchaus möglich, mit relativ leichtem Gepäck durch die Stadt zu reisen. Das habe ich mir nun für die Osterfeiertage vorgenommen.

Wie verbringt ihr die Feitertage? Ob mit oder ohne Kamera: Frohe Ostern wünsche ich euch :)

RAW Gelände Berlin-Friedrichshain kurz vor Sonnenuntergang, April 2011

 

P.S. Auch zu diesem Fest gibt es bei mir Last Minute Ostergeschenke in Form von Gutscheinen und natürlich auch für den Muttertag am 8. Mai.! Für Fra­gen oder Ter­min­ver­ein­ba­run­gen könnt ihr mich per E-Mail oder tele­fo­nisch kontaktieren.

Menu